Geschäftsphilosophie
Unser Ziel ist es, für jede Bauaufgabe eine spezifische Lösung zu entwickeln. Der ortsbauliche Kontext dient als Grundlage für eine lösungsorientierte Projektentwicklung und führt zusammen mit den Aufgabenparametern zu einem orts- und funktionsspezifischen Konzept.

Der Bauherr erhält ein Unikat, das auf seine Bedürfnisse massgeschneidert ist und ihn repräsentiert. Unsere Bauten zeigen auf, wie aus komplexen Vorgaben realistische, ökonomische und nachhaltige Bauten entstehen.


content image

Geschäftsleitung

D. Gähler, Architekt HBK/BSA/SIA
B. Flühler, Architekt FH/BSA/SIA
A. Fankhauser, Architekt MSc ETH
S. Manser, Architekt BA

Mitarbeiter

D. Naskov, Lernender
E. Bosshart, Zeichnerin EFZ
A. Frischknecht, Kfm. Angestellte
U. Graf, Architekt FH
M. Harder, Bauleiter
C. Rusch, Architekt HTL
P. Sala, Architekt BA
A. Theiler, Zeichnerin EFZ
M. Noger, Architekt FH
P. Zeller, Architekt BA
E. Fuster, Bauleiterin
M. Gentsch, Architekt BA

S. Ammann, Lernender
J. Semeraro, Bauleiter
M. Inauen, Architektin FH
S. Frehner, Architektin MA FH
R. Gehrig, Architekt HTL
M. Rosalen, Bauleiter, Architekt HTL

Unsere Mitarbeiter erreichen Sie direkt via e-mail: a.muster(a)gffarch.ch

Karriere

Wir arbeiten in kleinen Teams, die von den Inhabern geführt werden, an Projekten und Bauten, die wir von A bis Z begleiten. Wir leben für Architektur mit grosser Präzision und von hohem Gebrauchswert. Natürlich nachhaltig. Gähler Flühler Architekten schaffen bleibende Werte und gestalten die Umwelt mit. Wir übernehmen Verantwortung.

In kleinen Teams haben Sie die Möglichkeit dasselbe zu tun und Ihr Knowhow und Ihre Leidenschaft einzubringen, wenn ein Gebäude über alle Planungsphasen aus einer Hand entwickelt wird.

In einer flachen Hierarchie wachsen Sie an den Aufgaben und erschliessen sich neue Tätigkeitsfelder. Wir engagieren uns für Ihre Weiterbildung und investieren in die Anforderungen der Zukunft.

Meilensteine

1986 gründeten Werner Binotto und Diego Gähler gemeinsam das Architekturbüro Binotto+Gähler in St. Gallen. Neben Einfamilienhäusern, kleineren Umbauten und diversen Machbarkeitsstudien war die Teilnahme an Architekturwettbewerben das wichtigste Standbein.

Mit dem ersten gewonnenen Schulhauswettbewerb 1987 wuchs auch das Büro und weitere Tätigkeitsfelder kommen hinzu. Die Büroorganisation und Arbeitsmethodik wurde fortwährend weiterentwickelt. Im Jahr 2000 erfolgte die Umwandlung in eine Aktiengesellschaft.

Die mehrheitlich regionale Wettbewerbstätigkeit folgt der Überzeugung, auch die Bauleitung vor Ort aus einer Hand anzubieten und das Knowhow über alle Phasen im Büro weiter aufzubauen.

Im Jahr 2006 wurde Werner Binotto als Kantonsbaumeister in St. Gallen gewählt und scheidet aus der Firma aus. Daraufhin wird das Büro umbenannt in Gähler Architekten AG.

Bernhard Flühler wird im Jahr 2007 Mitinhaber und Geschäftsleitungsmitglied. Die rege Wettbewerbstätigkeit bleibt weiterhin das wichtigste Standbein und so können wiederum neue Bauaufgaben erschlossen werden, insbesondere im Bereich Verwaltung- und Bankgebäude aber auch im Gesundheitswesen mit dem Bau von verschiedenen Pflegezentren.

Im Jahr 2015 mit dem Umzug an die Zürcher Strasse 45 erfolgte auch die Umbenennung in Gähler Flühler Architekten. Gleichzeitig wurde Andreas Fankhauser in die Geschäftsleitung berufen. Seit 2018 ist auch Sandro Manser Mitglied in der Geschäftsleitung.

Facts

Gründung
1986
Rechtsform
Aktiengesellschaft seit 2000
Mitarbeitende
ca. 20
Inhaber / Leitung
Diego Gähler, Bernhard Flühler
Leistungsbereiche
Projektentwicklung, Wettbewerbe, Realisierung, Gesamtprojektleitung und Projektmanagement, Bauleitung und Kostenmanagement
Mitgliedschaften
BSA, SIA, Visarte