Gemeindehaus Waldkirch

Gemeindehaus
Waldkirch

item image
item image
item image
item image
item image
  • Neubau Gemeindehaus, Waldkirch SG
  • Selektiver Projektwettbewerb 1. Rang, 2000
  • Realisierung 2003-2004
  • Bauherrschaft Politische Gemeinde Waldkirch

Die städtebauliche Konzeption ist eine Referenz an den alten Dorfkern von Waldkirch, auf den der Neubau und die Aussentreppe ausgerichtet sind. Der u-förmige gefasste Gemeindehaushof wird zum Herzstück der Anlage. Er soll den Habitus eines öffentlichen Bauwerks verstärken und eine Ergänzung zum bestehenden Angebot an Plätzen in Waldkirch sein, welche mehrheitlich durch den Verkehrsfluss beeinträchtigt werden. Der Hof macht den Auftakt beim betreten des Gebäudes. Der senkrecht zur Strasse stehende Gebäudeschenkel schliesst den Dorfkern markant ab und führt den Besucher über die Treppe und den Hof zum Haupteingang. Der zweite Schenkel, welcher nach Westen zeigt, nimmt die Bewegung vom Dorf her auf und zentriert sie im Hof. Die Gebäudehöhe nimmt Rücksicht auf die umliegenden Bauten und gewährleistet ein sinnvolles Einfügen des Neubaues.